Heckscheiben-Wischerblätter

Genau wie unsere anderen Wischerblätter werden auch unsere Heckscheibenwischer so hergestellt, dass sie bei allen Anwendungen der OE-Qualiät entsprechen.

Heckscheiben-Wischerblätter

Wie DENSO Heckscheiben-Wischerblätter arbeiten

Die Sicht durch die Heckscheibe kann unter Sicherheitsaspekten genauso wichtig sein, wie eine ungehinderte Sicht durch die Frontscheibe. Die Heckscheibenwischerblätter von DENSO werden nach den gleichen OE-Qualitätsstandards wie unsere Frontscheibenwischerblätter hergestellt, so dass Sie sicher sein können, dass sie Ihnen auf jeder Fahrt eine zuverlässige Leistung bieten. Ihre außergewöhnliche Wischerkante ist aus natürlichem, hochverdichtetem Gummi und der Rahmen aus langlebigen, korrosionsbeständigen Materialen gefertigt, um eine hervorragende Wischleistung zu gewährleisten.

Unser Sortiment umfasst Produkte für eine breite Palette an Fahrzeuganwendungen mit acht Teilenummern. Mit einfach zu installierenden Verbindern und Längen zwischen 250mm und 400mm bieten unsere Heckscheibenwischer die perfekte Passform, den perfekten Stil und ein außergewöhnliches Leistungsniveau.

Eigenschaften und Vorteile

  • Außergewöhnliche Abstreifkante.
  • Hochwertige Materialien.
  • Zwei Arten von Anschlüssen verfügbar:

DRA/DRC

DRB

Überlegene Leistung
Unser fortschrittliches Design, das nach OE-Spezifikationen hergestellt wird und durch strenge Test unterstützt wird, bedeutet, dass unsere Heckscheibenwischer selbst unter extremen Bedingungen eine hervorragende Leistung bringen.
Langlebige Konstruktion
Mit korrosionsbeständigen Materialien und natürlichem, hochverdichtetem Gummi an der Lamelle sind unser Heckscheibenwischer so konstruiert, dass sie über einen längeren Zeitraum hinweg besser funktionieren.
Breites Sortiment
Unsere Wischerblätter sind die erste Wahl für einige der weltweit führenden Fahrzeughersteller, was zu einer breiten Palette von Fahrzeuganwendungen führt.

Typen und Eigenschaften

Damit unsere Heckscheibenwischer lange Zeit effizient arbeiten, verwenden wir die hochwertigsten Materialien und ein fortschrittliches Design.

Merkmale

Unsere Heckscheibenwischer haben ein fortschrittliches Design und werden aus den hochwertigsten Materialien hergestellt, damit die Fahrer eine gute Sicht auf der Straße behalten.

Kataloge und Broschüren

Weitere Informationen zu unserem Sortiment finden Sie in unserem Download Bereich

Einbau und Fehlersuche

Heckwischerblätter sind ein wichtiger Bestandteil des Sicherheitssystems eines Autos. Damit Fahrer und Beifahrer bei jedem Wetter sicher sind, müssen sie korrekt eingebaut und eventuelle Fehler schnell behoben werden.

Montage

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Wischerblätter korrekt montieren.
  • Lesen Sie zunächst die Installationsanleitung sorgfältig durch.

  • Reinigen Sie die Windschutzscheibe von Hand (nicht mit den alten Wischblättern!)

  • Vergewissern Sie sich, dass die neuen Wischblätter die richtigen sind. Es ist wichtig, dies sofort zu tun - wenn die alten Wischerblätter einmal entfernt sind, kann es mitunter schwierig sein, sie wieder an die Wischerarme zu montieren.

  • Heben Sie den Arm von der Windschutzscheibe ab - bis zu seinem höchsten Punkt. Bei einigen Fahrzeugen müssen die Scheibenwischer in die Wartungsposition oder auf 12 Uhr gedreht werden. Dies liegt daran, dass nicht alle Wischerarme dafür ausgelegt sind, in ihrer normalen Parkposition angehoben zu werden, und dass die Motorhaube die verhindern kann.

  • Entfernen Sie die alten Wischerblätter und prüfen Sie die Wischerarme auf Korrosion und Fehlstellen. Wenn diese offensichtlich sind, sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen, um sicherzustellen, dass die Sicherheit nicht beeinträchtigt ist.

  • Bringen Sie den Arm vorsichtig wieder in Position. Lassen Sie nicht zu, dass sich der Arm selbständig macht oder gegen die Windschutzscheibe schlägt, da sonst die Windschutzscheibe beschädigt werden kann.

  • Bereiten Sie den neuen Wischer vor: Entfernen Sie die Schutzabdeckung vom Gummi, sofern vorhanden. Heben Sie den Arm wieder an und bauen Sie den Wischer gemäß der Einbauanleitung ein. Bringen Sie den Arm vorsichtig wieder in Position.

  • Versuchen Sie, die Wischeranlage bei stehendem Fahrzeug zu betätigen.

Fehlersuche

Die schnelle Behebung von Fehlern gewährleistet eine optimale Leistung der Wischerblätter.
  • Ein Fremdkörper hat sich auf dem Gummiblatt festgesetzt.

  • Die Kante oder das gesamte Wischerblatt ist abgenutzt.

  • Der Arm steht im falschen Winkel.

  • Das Wischerblatt oder das Gummi ist verformt.

  • Schlierenförmige Spuren auf der Windschutzscheibe.

  • Das Wischerblatt springt oder vibriert, während es sich über die Windschutzscheibe bewegt.

  • Es gibt Stellen Scheibe, die nicht gewischt werden.

  • Das Wischerblatt berührt die Windschutzscheibe nicht gleichmäßig und hinterlässt große ungewischte Stellen.

Wenn Sie Anzeichen für ein defektes Wischerblatt feststellen, sollte Sie das Wischerblatt überprüfen, um sicherzustellen, dass der Arm im richtigen Winkel steht und das Wischerblatt sauber ist. Wenn nach dem Wischen und dem Verändern des Winkels keine Verbesserung auftritt, muss das Wischerblattmöglicherweise getauscht werden. Es wir empfohlen, die Wischerblätter mindestens einmal im Jahr zu tauschen.