DEN DE 2301 1 1280x350

Ein spannendes Jahr voller Überraschungen: Das sind die Gewinner der League of True Mechanics 2022

• Preisübergaben: Kick-Scooter und Profi-Werkstattpakete erfreuen die Gewinner • Azubi-Challenge bei der Otto Glas Handels-GmbH • League of True Mechanics 2023 am 16. Januar mit dem Kurs “Common-Rail-Systeme der 4. Generation“ gestartet

Zum zweiten Mal wurden die Jahressieger der „League of True Mechanics“, DENSOs E-Learning Wettbewerb für den Aftermarket, in der DACH Region gefunden. In der Kategorie „Werkstatt“ erreichten gleich zwei Kollegen der CarUnion AutoTag GmbH, die bereits im Vorjahr den Jahressieger stellte, den ersten und zweiten Platz, während der dritte Platz an einen erst im November in den Wettbewerb eingestiegenen Mitarbeiter der p2w GmbH & Co. KG in Gladenbach ging. In der Kategorie Fachhandel räumten Auszubildende der Otto Glas Handels-GmbH, die die League of True Mechanics zur Azubi-Challenge gemacht hatten, die ersten fünf Plätze ab.

Die E-Learning-Plattform von DENSO richtet sich an Werkstatt- und Fachhandels-Mitarbeiter, die ihr Wissen rund um DENSO Produkte und die Kfz-Technik dahinter testen und erweitern wollen. Das Absolvieren der verschiedenen Lernmodule ist mit einem Jahreswettbewerb verknüpft, bei dem sich die Besten über attraktive Preise freuen dürfen.

Strahlend nahm der Sieger der League of True Mechanics 2022, Thorsten Mächt von der CarUnion AutoTag GmbH in Leipzig, den Hauptgewinn, einen Kick-Scooter powered by Segway, von Heiko Löffler, Gebietsverkaufsleiter bei DENSO Aftermarket, entgegen. In einem Kopf-an-Kopf-Battle sicherte er sich den 1. Platz in DENSOs Wettbewerb um Kfz-Wissen vor seinem Kollegen Denny Klietsch, der im Jahr davor den Wettbewerb der League of True Mechanics gewann.

DEN DE 2301 1

„Ich freue mich richtig, das war wirklich klasse und hat einen Riesenspaß gemacht! Vor allem zu sehen, wer von uns beiden der bessere ist, das war ein Fight bis zum Schluss!“ freut sich Thorsten Mächt bei der Preisübergabe. „Mein Kollege hat mich letztes Jahr mit seiner Begeisterung für die League of True Mechanics angesteckt und es hat sich wirklich gelohnt mitzumachen. Ich konnte mein Wissen auffrischen, die Themen sind inhaltlich interessant und umfassend aufbereitet und das online-Format ist super. Da konnte ich die Kurse flexibel in der Zeit absolvieren, so wie es mir gerade gepasst hat.“

Auch der zweitplatzierte Denny Klietsch, ebenfalls von der CarUnion AutoTag GmbH, strahlte bei der Preisübergabe, einem Profi-Werkzeugkoffer von KS Tools, und versicherte: „Es war wieder toll, mitzumachen und wir freuen uns schon auf die neuen Themen 2023. Wir sind beide auf jeden Fall wieder dabei!“

DEN DE 2301 2

Der dritte Preis, ein Ratschenringmauschlüsselsatz von KS Tools, wurde von DENSO Gebietsverkaufsleiter Timo Daube bei der p2w GmbH & Co. KG in Gladenbach übergeben. „Der Drittplatzierte hatte sich erst Anfang November bei der Coparts Messe in Frankfurt in unserer League of True Mechanics registriert. Er war dann so begeistert von den Kursen, dass er alle Lernmodule in Windeseile absolviert hat“, freut sich Timo Daube mit dem Gewinner. „Die Begeisterung für die Inhalte und die Motivation, gut abzuschneiden - das zu sehen, freut uns sehr und bestätigt, dass wir mit unserem e-Learning Konzept voll auf der Höhe der Zeit liegen.“

Gewinner gab es aber nicht nur in der Kategorie Werkstatt. Auch unter den Teilnehmern von DENSOs Fachhandelspartnern wurden Preise für die ersten 5 Plätze ausgelobt. Die Überraschung: Die fünf Bestplatzierten waren allesamt Auszubildende der Otto Glas Handels-GmbH.

Der technische Großhandel hatte die League of True Mechanics für seine Auszubildenden zum Pflichtprogramm gemacht. Strahlend nahmen die Gewinner ihre Preise entgegen. Gebietsverkaufsleiterin Claudia Manhardt freute sich mit den Azubis und sagte: „Die Ausbilder waren von unserem E-Learning Programm überzeugt, da es den Groß- und Einzelhandelskaufleuten eine hervorragende Möglichkeit bietet, die Produkte und die Technik dahinter besser kennenzulernen. So können sie sich mehr Fachwissen erschließen, um im Verkauf fitter zu sein und sie sind nach der Ausbildung top eingearbeitet. Dieses Lob nehmen wir gerne an. Denn als einer der größten Erstausrüster der Automobilindustrie ist es ein wichtiges Ziel für DENSO, zu der Verbreitung von technischem Wissen im Aftermarket beizutragen.“

Die Auszubildenden von Otto Glas freuen sich auf 2023 und machen wieder mit, weil es „echt was gebracht hat“, da sind sich alle einig.

DEN DE 2301 3

Die Preisübergaben waren nicht nur Schlusspunkt des Wettbewerbs 2022, sondern zugleich auch wieder Startschuss für die neue Saison 2023. Im ersten Kursmodul, das am 16.01.2023 freigeschaltet wurde, dreht sich alles um Common-Rail-Dieselsysteme der 4. Generation.

Die Jahressieger dürfen sich dieses Jahr über attraktive Gutscheinpreise freuen, darunter Hotel- und Reisegutscheine, Tankgutscheine oder Restaurantgutscheine im Gesamtwert von 1.600 €. Einsteigen ist jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt kostenfrei auf www.denso-technic.de


Wussten Sie....?

Die League of True Mechanics von DENSO Aftermarket ist inzwischen in 38 europäischen Ländern und 19 Sprachen verfügbar. Europaweit haben sich mehr als 8.700 Teilnehmer registriert. 17 Kurse sind verfügbar, vier weitere kommen 2023 hinzu.